Startseite

Herzlich willkommen beim Imkerverein Bruchsal!

Leider macht das Covid-19-Virus auch vor uns Imkern nicht halt. Daher sind alle Veranstaltungen des Imkervereins bis auf weiteres verschoben worden. Über mögliche Ersatztermine halten wir Sie hier auf unserer Webseite auf dem laufenden. Weitere Informationen zum Coronavirus und die Bedeutung des Virus für uns Imker finden Sie hier. Der Imkerverein Bruchsal wünscht allen eine gute Gesundheit!


  • Alle aktuellen Infos wie es im kommenden Jahr weitergehen wird finden Sie hier.
  • Wenn Sie als Mitglied des Imkerverein Bruchsal Varroabehandlungsmittel bestellen wollen können Sie dies für 2021 leider nur per Überweisung bestellen. Alle Informationen zum Bestellvorgang finden Sie hier.
  • Der Anfängerkurs für Bienenhaltung findet wenn in Präsenz nicht möglich digital statt. Hier kommen Sie zur Seite des Anfängerkurses für Bienenhaltung.

Aktuelles

  • Imkerei für gesunde Ernährung
    Die Wege zum eigenen Bienenvolk sind vielfältig: eine geerbte Imkerausrüstung, bessere Bestäubung der Obstbäume, die Faszination für „den Bien“,  für dieses erstaunliche „Wesen“ aus tausenden von Individuen unter dem Regiment einer kleinen Königin, oder –...
  • Bestellung Varroabehandlungsmittel
    – Bestellungsende ist der 14.02.2021 – Liebe Imkerinnen, liebe Imker, die Varroabehandlungsmittel können dieses Jahr leider nur per Überweisung unter Beachtung folgender Vorgehensweise bestellt werden (Beispiel siehe Rückseite):– Zahlungsempfänger: Imkerverein Bruchsal (IBAN: DE58 6635 0036...
  • Weihnachtsgrüße
    Liebe Imkerinnen, liebe Imker,alle Jahre wieder besinnen wir uns.An Weihnachten, dem Fest der Liebe, heißt es auch inne zu halten. Die Zeit der Besinnung ist ein Anlass zurückzublicken auf das vergangene Jahr. Es war für...
  • Imkerin Sandra Sakota im Interview der BNN
    Der heiße Sommer bereitete den Bruchsaler Honigbienen keine Probleme In einem guten Honigjahr produziert ein Bienenvolk mehr als 100 Kilogramm Honig. 80 Kilogramm davon braucht das Bienenvolk selbst, der Rest ist für den Imker. Im...
  • Dem Imker über die Schulter schauen
    Schulklassen und Gruppen haben die Möglichkeit auf dem Bienenlehrstand in Ubstadt-Weiher einem Imker über die Schulter zu schauen. Für eine Pauschale von 70 € bekommt Ihre Gruppe einen Einblick in die Welt der Honigbienen. Im...
  • Der Imkerverein Bruchsal heißt sein 200. Mitglied herzlich willkommen!
    In den vergangenen Wochen ist unsere Mitgliederzahl stetig gewachsen. So konnten wir auch unser 200. Mitglied Klaus Zimmermann aus Kronau in unserem Verein willkommen heißen.Aufgrund der passenden Zahl zum Kalenderjahr 2020 hat der Vorstand beschlossen,...

Termine

Veranstaltungen des Imkervereins Bruchsal:

Generalversamlung Die Generalversammlung wird nachgeholt sobald die Auflagen es zulassen!
Vortrag21. Mai 2021 – 19:00 Uhr Digitale “Zoom-Veranstaltung”. “Imkern mit allen Sinnen” Referent: Helmut Mayer
Vortrag18. Juni 2021 – 20:00 Uhr Digitale “Zoom-Veranstaltung”. “Laufende Forschungsprojekte aus Hohenheim” Referent: Herr Dr. Rosenkranz

Wespen und Hornissen

Die meisten Wespen und Hornissen stehen streng unter Naturschutz. Lediglich die Gemeine und die Deutsche Wespe, sowie die Asiatische Hornisse dürfen von einem geschulten Berater entfernt werden. Bei geschützten Arten ist eine Umsiedlung nur in besonderen Fällen möglich. Ein geschulter Berater ist in der Lage eine entsprechende Maßnahme durchzuführen. 
Sollte sich ein von Ihnen gefundenes Wespennest als lästig oder störend für Sie erweisen, wenden Sie sich bitte an die untere Naturschutzbehörde im Landratsamt KarlsruheDurch unseren Imkerverein und seine Mitglieder werden keine Wespen- oder Hornissennester entfernt
Im Infoblatt der Stadt Bruchsal finden Sie nützliche Informationen zu Hornissen und Wespen
Bei einem Bienenschwarm können wir für Sie tätig werden.