Monatsarchiv für Juli 2011

Beteiligung am Bildungsprojekt Heubühl

Das Agenda-Büro der Stadt Bruchsal hat einen Flyer über das Netzwerk Heubühl veröffentlicht. Das Netzwerk Heubühl ist die Initiative der Natur und Bildungsgruppen im Kleinen und Großen Heubühl, der Loklen Agenda und der Stadt Bruchsal. Dieses Netzwerk bietet naturnahe Bildungsprojekte für Interessierte jeden Alters an. Wir vom Imkerverein Bruchsal e. V. bieten dabei Lehrveranstaltungen rund um die Biene an. Weitere Mitglieder der Initiative Heubühl sind der Projektegarten Heubühl, der Wiewaldi Natur- und Erlebnisgarten e. V., die Arbeitsgruppe Umwelt und Energie sowie das Streuobstmuseum und der Bauerngarten.

Netzwerk Heubühl

Bienen & Imkerei in den Medien

Gleich zwei mehr oder weniger große Artikel waren in den letzten Wochen in bekannten Magazinen (keine Imkerfachmagazine!) zum Thema Imkerei zu finden. Der Spiegel veröffentlichte einen Artikel über die stark gestiegene Nachfrage nach Imkerei in der Stadt und das aktuelle Greenpeace-Magazin widmet das Titelthema unseren kleinen Freundinnen unter der Überschrift „Summ, Summ, Summ – warum die Bienen so wichtig für uns sind“. Den kompletten Artikel des Greenpeace-Magazins gibt es ab September kostenlos auf deren Internetseite zu lesen, bis dahin hier der Weg zu einem Auszug des Artikels.

copyright: Greenpeace-Magazin